Fragen & Antworten

Das EXTRA Spende ein Lächeln Projekt
Was ist das Extra Spende ein Lächeln Projekt?
Das Projekt "Spende ein Lächeln" ist eine Spendenaktion der Marke Wrigley´s Extra, bei der wir im Aktionszeitraum von 15. Mai bis 16. Juli 2017 für jede an die nächste Handelstufe verkaufte Aktionsdose im Promotion-Display 10 Cent an den SOS-Kinderdorf e.V. spenden. Darüberhinaus gehen auch für jedes an der Kasse oder im Regal verkaufte Extra Kaugummi Produkt (Standardware) 1 Cent an SOS Kinderdorf. Die gekennzeichnete Standardware für Kasse und Regal wird bereits ab 15.05. bis 07.07.2017 ausgeliefert. Mit dem Partner SOS-Kinderdorf, der bekanntesten Hilfsorganisationen Deutschlands, möchte Extra mittels der aus den Spendengeldern entwickelten Hilfmodulen helfen, Kinderlächeln schützen und einen wertvollen Beitrag zur Zahngesundheit von Kindern in Deutschland leisten.
Unter dem Motto "Helfen Sie mit Kinderlächeln zu schützen!" rufen wir alle Verbraucher auf, mit dem Kauf jeder Extra Kaugummipackung dabei zu helfen, ein Kinderlächeln zu schützen.
Ziel ist es eine Spendensumme von insgesamt 300.000 Euro zu erzielen
Welche Extra Produkte nehmen an der Aktion teil?
Jede Packung Wrigley´s Extra Kaugummi. Unsere Extra Professional Mints sind jedoch ausgeschlossen.
Warum gibt es einen Unterschied des Spendenbetrags zwischen Aktionsdose und Standardprodukten?
Um möglichst viele Spenden für SOS-Kinderdorf sammeln zu können, haben wir uns dazu entschieden, im Aktionszeitraum 1 Cent für jeden Kauf aller unserer Extra Kaugummi Produkte zu spenden. Weil wir darüber hinaus noch zusätzlich die Möglichkeit bieten möchten, einen etwas höheren Beitrag zu leisten, spenden wir auf die gesondert gekennzeichneten Extra Professional Aktionsdosen in den Promotiondisplays sogar eine Summe von 10 Cent pro Dose an SOS-Kinderdorf.
Woran erkenne ich die Produkte, mit denen 10 Cent gespendet werden können?
Die Aktionsdosen, mit denen 10 Cent gespendet werden sind an einem grünen Sticker zu erkennen, auf dem deutlich "10 Cent Spende an SOS-Kinderdorf" steht. Die Aktionsdosen finden Sie in den hierfür vorgesehenen Promotion-Displays, die beim teilnehmenden Handel erhältlich sind.
Wo kann ich die Aktionsdosen kaufen?
Die Aktionsdosen können bei allen teilnehmenden Händlern gekauft werden.
Warum sammeln wir nur mit der Marke Extra (und nicht auch mit den Extra Professional Mints oder anderen Marken aus dem Hause Wrigley) Spenden?
Extra Kaugummi steht wie keine andere Marke in unserem Portfolio für die Zahnpflege Zwischendurch. Da wir mit dem Projekt ganz spezifisch die Zahnpflege von Kindern in Deutschland fördern möchten, passt Extra Kaugummi als einzige Wrigley Marke zu diesem besonderen Projekt.
Warum haben wir genau diese Spendenbeträge gewählt?
Die Spendenbeträge von 1 Cent pro "Standardprodukt" und 10 Cent pro "Aktionsdose" sind über verschiedene Kategorien und Produkte für Spenden pro Produktkauft vom Konsumenten und Handelspartner gelernt und akzeptiert, das zeigen auch die Erfahrungen mit dem Projekt in anderen europäischen Ländern. Insgesamt wollen wir durch den Mix von 1 Cent Spende auf der Standardardware und 10 Cent auf der Aktionsware einen Spendenbetrag von insgesamt 300.000 Euro erreichen, was für unseren Kooperationspartner SOS-Kinderdorf ein sehr bedeutender Betrag ist, mit dem wir gemeinsam einiges für eine bessere Zahngesundheit bewirken können.
Kann ich zusätzlich zu meinem Kauf von Extra spenden?
Wir freuen uns sehr, wenn sich Konsumenten so für das Projekt begeistern, dass sie zusätzlichen spenden möchten. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit auf www.extra-spende.de zusätzlich an SOS-Kinderdorf zu spenden. Das Spendenformular finden Sie hier.
Ist dieses Projekt nicht nur eine Werbemaßnahme, die einen guten Zweck aufgreift und am Ende nur mehr Kaugummi verkaufen will?
Das Thema Zahngesundheit liegt uns besonders am Herzen. Wrigley engagiert sich bereits seit mehr als 25 Jahren im Rahmen des Oral Healthcare Program für eine bessere Zahngesundheit in Deutschland. Mit dem Projekt können wir unser Engagement seit 2016 auf ein ganz neues Level heben, da auch erstmalig Konsumenten und Handelspartner aktiv helfen können. Somit können wir noch mehr zu einer besseren Zahngesundheit in Deutschland beitragen und erreichen noch mehr Menschen. Gerade die besonders betroffenen Risikogruppen werden wir über die Kooperation mit SOS-Kinderdorf noch besser erreichen.
Wäre es nicht ehrlicher, den Media-Etat gleich zu spenden?
Wenn das Extra Spende ein Lächeln-Projekt in diesem Jahr abgeschlossen ist, wird Extra vorraussichtlich mit 300.000 Euro einen wertvollen Beitrag zur Zahngesundheit in Deutschland geleistet haben. Dies ist ein Engagement, das auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.
Nichtsdestotrotz ist ein Unternehmen, das sich auf Markenartikel wie Extra fokussiert, auf Werbung für seine Produkte angewiesen, denn nur so kann man im Wettbewerb bestehen. Nur ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen kann sich dauerhaft wissenschaftlich, gesellschaftlich, sowie auch politisch engagieren, investieren und auch sichere Arbeitsplätze bieten.
Kooperation mit SOS-Kinderdorf
Warum haben wir uns für SOS-Kinderdorf als Kooperations-Partner entschieden?
SOS-Kinderdorf hat einen enormen Bekanntheitsgrad von 97% in Deutschland und ist damit die bekannteste NGO in Deutschland.
Zudem ist SOS-Kinderdorf mit verschiedensten Einrichtungen in ganz Deutschland vertreten und bietet uns somit die perfekte Infrastruktur, um möglichts vielen Kindern zu helfen. Mehr als 95.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden lang- oder kurzfristig durch SOS betreut, beraten oder ausgebildet. In Deutschland unterhält der Verein aktuell 41 Einrichtungen an 150 Standorten.
Warum helfen wir mit der Aktion Kindern in Deutschland und nicht den noch bedürftigeren Kindern z.B. in Afrika, wo der SOS-Kinderdorf e.V. auch vorort ist?
Die Zahngesundheit in Deutschland - gerade bei Kindern - muss weiter gefördert werden. 30% der Kinder und bereits 54% der Jugendlichen haben kein kariesfreies Gebiss. Besonders betroffen sind Risikogruppen wie Familien mit niedrigem Einkommen oder mit Migrationshintergrund. Durch das Engagement innerhalb Deutschlands können unsere Mitarbeiter, Handelspartner und Konsumenten daher direkt an der Aktion teilhaben, z.B. in Form von ehrenamtlicher Tätigkeit bei einer SOS-Einrichtung.
Wo fließen die Spenden hin?
Mit den Spendengeldern finanzieren wir verschiedene Hilfsmodule, die wir zusammen mit SOS-Kinderdorf entwickelt haben:
1. in die Aufklärung: in Informationsmaterialien zur Zahngesundheit in SOS-Kinderdorfeinrichtungen
2. in die Prävention: in Beratungstage und Workshops in Kindergärten und Familienzentren
3. in Interaktion: in Veranstaltungen, bei denen es um die Zahnpflege geht, die in SOS-Kinderdorfeinrichtungen stattfinden
4. in Behandlungen: finanzielle Unterstützung von zahnmedizinischen Eingriffen
Wie wird sichergestellt, dass die Spende wirklich bei den Kindern ankommt?
Die Spendengelder werden in erster Linie direkt für die Entwicklung der Hilfsmodule verwendet.
SOS-Kinderdorf setzt generell auf größtmögliche Transparenz und Offenheit. Im Jahresbericht können Sie genau nachlesen, wie viel Geld SOS-Kinderdorf jährlich einnimmt und wofür die Spendengelder ausgegeben werden.
Die Marke EXTRA
Wie passen Extra Kaugummi und Zahnpflege zusammen?
Der zuckerfreie Kaugummi leistet einen nachgewiesenen Beitrag zur Zahngesundheit: Das regelmäßige Kauen nach dem Essen oder Trinken, zusätzlich zum regelmäßigen Zähneputzen, kann helfen, Plaquesäuren zu neutralisieren und damit das Kariesrisiko zu reduzieren. Daher wird generell das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi zur Zahnpflege, wie Extra, als Ergänzung zur täglichen Zahnpflege empfohlen: Nach dem Essen und Trinken mindestens 20 Minuten kauen. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind dabei ebenso wichtig.
Ersetzt Extra Professional das Zähne putzen?
Nein, denn regelmäßiges Zähneputzen ist wichtig für gesunde Zähne. Aber der zuckerfreie Kaugummi zur Zahnpflege kann zusätzlich zur täglichen Zahnpflege gekaut werden, da er nach den Mahlzeiten die Remineralisation des Zahnschmelzes fördert und die Neutralisation von Plaque-Säuren unterstützt . So kann das Kariesrisiko reduziert werden.
Seit wann gibt es Extra Kaugummi in Deutschland?
Extra wurde 1992 in Deutschland als erster Kaugummi zur Zahnpflege von Wrigley eingeführt. Wrigley setzte mit diesem innovativen Produkt einen neuen Trend im Kaugummibereich. Heute ist die Marke Extra mit einem Drittel Umsatzanteil Nummer eins im Wrigley-Portfolio und auch der beliebteste Kaugummi Deutschands. (Quelle: Nielsen, M-Track, MAT 48.10)
Was kann ich für meine Zähne tun, wenn ich säure- oder zuckerhaltige Mahlzeiten zu mir nehme?
Im Prinzip stellt jede Säure- oder Zuckerhaltige Mahlzeit eine Gefahr für die Zähne dar. Hier kann das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi zur Zahnpflege wie Extra Professional helfen, die Zahnpflege zu unterstützen. Experten empfehlen eine Kauzeit von mindestens 20 Minuten, um die Plaquesäuren zu neutralisieren und den Zahnschmelz zu remineralisieren.
Was kann ich für meine Zähne tun, wenn sich keine Möglichkeit zum Zähneputzen nach Mahlzeiten bietet?
Nicht immer und überall besteht die Möglichkeit, sich nach dem Essen die Zähne zu putzen. Der Genuss eines zuckerfreien Kaugummis zur Zahnpflege kann helfen, den Speichelfluss deutlich zu stimulieren und unterstützt damit die Neutralisierung von Plaquesäuren und hilft so das Kariesrisiko zu reduzieren.
Was kann ich tun, wenn mein Mund ständig trocken ist?
Kaugummi hilft auch bei Mundtrockenheit. Jeder vierte Deutsche klagt über einen trockenen Mund. Dauerhaft drohen in diesem Fall nicht nur ein schlechter Atem, sondern auch Entzündungen des Zahnfleisches und Karies. Regelmäßiges Kaugummikauen regt hingegen die Speicheldrüsen im Mundraum an und beugt so einem trockenen Mund vor.
Wie viele Kalorien haben die verschiedenen Extra Produkte?
Die Nährwerte zu allen Produkten von EXTRA finden Sie hier.
Ich habe ein individuelles Anliegen. An wen kann ich mich wenden?
Falls Sie weitere Fragen zum Thema EXTRA haben, können Sie gerne mit unserem Verbraucherservice in Kontakt treten. Das Kontaktformular finden Sie hier.